Kompetenz in Schlagsahne
Mein Kundenbereich

Datenschutzerklrung

Datenschutzerklärung der Hans Kratt Maschinenfabrik GmbH

Wir freuen uns, dass Sie unseren Internetauftritt besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Dienstleistungen. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Daten wir wann erheben, nutzen, verarbeiten wie wir mit Ihren Daten umgehen.

1.    Datenerhebung und Datennutzung

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person als solche bestimmbar ist. Dazu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mailadresse oder Ihre Telefonnummer.
Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

1.1.    Kundendaten / Lieferantendaten

Wir speichern folgende Daten unserer Kunden, unabhängig vom Besuch unserer Seite:
•    Name
•    Anschrift
•    E-Mail-Adresse
•    Telefonnummer/Faxnummer
•    Bei Firmen zusätzlich: Name, Vornamen des Ansprechpartners (freiwillige Angabe)

1.2.    Daten der Besucher unserer Internetseite

Nutzen Sie unsere Webseite, ohne dass Sie sich registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun mithilfe eines sog. Session-Cookies (mehr dazu: unten Ziff. 6) erfasst und bis zur Löschung gespeichert:
•    IP-Adresse des anfragenden Rechners,
•    Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
•    Name und URL der abgerufenen Datei,
•    Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
•    verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers,
•    Übertragene Datenmenge
•    Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
•    Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
•    Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
•    Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
•    zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

1.3.    Daten der registrierten Benutzer in unserem Online-Shop

Folgende Pflichtangaben werden bei Registrierung in unserem Online-Shop erfasst:
•    Firmenbezeichnung, Inhaber / Geschäftsführer, UST-IdNr., Name und Vorname des Ansprechpartners, Adresse, Land, Telefon- und Faxnummer, E-Mail Adresse
Folgende freiwilligen Angaben werden bei Registrierung in unserem Online-Shop erfasst, soweit der Anmelder diese freiwillig angibt:
•    Firmenbezeichnung, Postfach Nr., Postfach PLZ, Homepage
Folgende Daten werden bei Nutzung und Bestellung im Kundenbereich erfasst:
•    Login-Daten: Zeitpunkt, Benutzer, Status des Logins (erfolgreich / nicht erfolgreich)
•    Daten zur Bestellung: Bestellnummer, Kundennummer, Firmenname, Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Telefon, Fax, Email, Liefer-Firma,  Liefer-Anrede,  Liefer-Vorname,  Liefer-Nachname,  Liefer-Straße,  Liefer-Hausnummer, Liefer-PLZ,  Liefer-Ort,  Liefer-Land, Bemerkung des Kunden, Zeitpunkt der Bestellung, Gewählte Versandart, Gewählte Zahlungsart, Gesamtpreis, Sprache der Bestellung, Auftragsnummer, Komissionsnummer, Lieferwunsch des Kunden; bestellte Artikel mit den Informationen: Artikelnummern, Artikelname, Artikelpreis, Artikelmenge, Artikelmwst.
•    Kundendaten: Kundennummer, Preisgruppe, Rabatte, Firma, Anrede, Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, Land, Sprache, Zahlungsinformationen, Vertreternummer
•    Bestellerdaten: Kundennummer, Bestellernummer, Name, Anrede, Email, Passwort
•    Kundenfavoriten: Kundennummer, Artikelnummer, Zeitpunkt zu dem der Artikel zum Favoriten gemacht wurde

2.    Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verwaltung der personenbezogenen Daten ist:
Hans Kratt Maschinenfabrik GmbH
Mülheimer Straße 5
68219 Mannheim
Deutschland / Germany
Telefon: (06 21) - 89 99 16-0
Fax: (06 21) - 89 99 16- 6
E-Mail: info@mussana.de
Website: www.mussana.de

3.    Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir speichern Ihre Daten nur zu folgenden Zwecken:
Zur Erstellung von Angeboten und Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie zur Abwicklung von Verträgen (einschließlich Zahlungsabwicklung und ggf. Bonitätsprüfung), zu eigenen Werbezwecken, für den Kundenservice. Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der EU Datenschutz-Grundverordnung sowie des Bundesdatenschutzgesetzes.
Für den Vertragsschluss oder die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden zumindest Ihr Vorname, Ihr Nachname, Ihre Anschrift sowie eine Telefon-/ Faxnummer benötigt. Bei einem Kauf oder Verkauf eines Produkts oder des Bezugs einer Dienstleistung über unsere Webseite ist zusätzlich Ihre E-Mail-Adresse erforderlich. Ohne diese Angaben können die jeweiligen Verträge bzw. Anfragen nicht erfüllt werden. Um Firmenkunden personalisiert ansprechen zu können,  speichern wir zusätzlich den Vornamen und den Nachnamen des Ansprechpartners auf freiwilliger Basis.
Wir speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten an unserem zentralen Firmensitz.

3.1.    Nutzung für eigene Werbezwecke

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich für eigene Werbezwecke unserer Gesellschaft. Wir würden Sie gerne über neue Produkte oder neue Dienstleistungen oder Aktionen informieren. Daher nutzen wir Ihre Daten auch dazu, um Ihnen über Ihre Käufe hinaus bestimmte Angebote zu empfehlen, die Sie interessieren könnten. Die Auswertung der Kaufhistorie und der Versand entsprechender Werbung per Post oder E-Mail erfolgt unter Berufung auf die Interessenabwägung unter Beachtung Ihrer berechtigten Interessen. Die Versendung per E-Mail erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung, die Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können:

3.2.    Widerspruch gegen die Verwendung zu Werbezwecken

Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen:
•    per E-Mail:  info@mussana.de oder telefonisch 0621 89 99 16 0
Weitere Informationen zu Ihren Rechten finden Sie unter der Überschrift „Ihre Rechte“.

3.3.    Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es der jeweilige Zweck unter Abwägung Ihrer berechtigten Interessen es erfordert.

Besteht für bestimmte Daten, die für die Abwicklung von Kaufverträgen verarbeitet werden, eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist, so werden die Daten für 6 bzw. 10 Jahre gespeichert. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten nach 2 Jahren eingeschränkt, d.h. die Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen verwendet. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das jeweilige Angebot durch den Kunden abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde.

4.    Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte innerhalb der Europäischen Union

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften an folgende Personenkategorien weitergeben:
•    Steuer-Prüf, sonstige Behörden
•    Externe Dienstleister und professionelle Berater wie Anwälte, Wirtschaftsprüfer, Buchhalter etc.
•    Post-/ Versanddienstleister, Spediteure
•    IT Dienstleister im Rahmen der Wartung und Softwarepflege

5.    Ihre Rechte

Um Ihre Rechte auszuüben, können Sie sich an den Verantwortlichen E-mail:   info@mussana.de Tel.: + 49 (0) 6210621 89 99 16 0 wenden. Ihnen stehen folgende Rechte zu:

5.1.    Widerspruch gegen die Nutzung der Daten zur Werbung

Der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke können Sie ohne Angabe von Gründen widersprechen. Hierfür stehen Ihnen die obigen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Wir werden Ihre Anfragen umgehend sowie gemäß den gesetzlichen Vorgaben unentgeltlich bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben.

5.2.    Widerruf einer Einwilligung

Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Hierfür stehen Ihnen die obigen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen

5.3.    Weitere Rechte

Sie haben das Recht:
•    gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
•    gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
•    gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
•    gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
•    gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
•    gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen und
•    gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden. Bei der Aufsichtsbehörde handelt es sich in Deutschland um den zuständigen Landesdatenschutzbeauftragten.

6.    Cookies

Um den Besuch unseres Internetangebots attraktiv zu gestalten und um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, benutzen wir Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser beim Besuch unserer Seiten entgegennimmt und auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) speichert.

Sie können auf den Einsatz von Cookies durch Veränderungen an den Einstellungen Ihres Browsers Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder verhindert werden kann. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Deaktivierung von Cookies bewirken kann, dass Ihnen nur eingeschränkte Funktionen der Webseite zur Verfügung stehen.

Wir verwenden Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich die verschiedenen Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.

7.    Social Media Plug-ins

Auf unserer Homepage www.mussana.de befindet sich ein Link auf unseren Facebook-Auftritt https://www.facebook.com/Mussana-827607410588686/.
Durch Weiterleitung von unserer Seite auf Facebook werden automatisch Daten an Facebook übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.
Der Plug-in-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-ins bietet wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Facebook erreichen Sie unter:
•    Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA
•     http://www.facebook.com/policy.php;
•    weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo.
•    Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

8.    Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9.    Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand November 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber hinaus oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Website unter https://www.mussana.de/datenschutz.php von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Hans Kratt Maschinenfabrik GmbH
Mlheimer Strae 5
68219 Mannheim
Deutschland / Germany
Tel.: +49 (0)621 89 99 16-0
Fax: +49 (0)621 89 99 16-6
Email: info@mussana.de